Scroll

Bau einer Ladestation für Elektroautos

Seit letzter Woche haben wir ein Pilotprojekt an unserem Hauptsitz in Leibstadt gestartet, mit einer Ladesäule für Elektroautos. Den Anstoss für den Bau kam von Seiten unserer Mitarbeitenden und da aus unserer Sicht in Zukunft die Entwicklung der Mobilität eher in Richtung Elektro geht, haben wir uns für den Bau dieser Station entschieden. Sie ist für Mitarbeitende sowie Kunden/Besucher zugänglich. Zurzeit sind zwei Stationen verfügbar, an welchen die Elektroautos ohne Probleme über den Arbeitstag hindurch wieder vollgeladen werden können. Falls sich die Nachfrage erhöhen sollte, kann dieses Angebot flexibel erweitert werden.

Für unsere Neubauten werden wir ab sofort Ladestationen sowie auch Solaranlagen schon bei der Planung miteinbeziehen und leisten so unseren Beitrag zu einer fortschrittlichen und umweltfreundlicheren Mobilität.

Unser Ziel ist es mittelfristig den Strom für energieintensive Bereiche der Infrastruktur mit Hilfe von Solaranlagen selbst zu produzieren und damit einen weiteren Schritt Richtung Klimaneutralität zu machen.

Bei uns ist Nachhaltigkeit nicht nur eine leere Worthülse sondern wir setzen uns aktiv für unsere Umwelt ein. Unter folgendem Link erfahren Sie dazu mehr:

Engagement der KURATLE GROUP