Scroll

Mobiles Wohlbefinden trägt einen Namen – Lerchenstübli

Eigentlich hätte das Schmuckstück an der Gewerbeausstellung im September 2020 beeindrucken sollen, das Ausbleiben dieses Anlasses hat Silvia und Andreas Lerch jedoch nicht an der Verwirklichung Ihrer Idee gehindert.

Beteiligung und Eckdaten

KURATLE JAECKER Logo

Als Vertreterin renommierter Produzenten aus dem In- und Ausland bedient die Kuratle & Jaecker das holzverarbeitende Gewerbe schweizweit mit einem ausgewogenen Sortiment an Produkten und Eigenmarken für den konstruktiven Holzbau und den dekorativen Innenausbau. Zu den Kunden zählen ausführende Handwerker, Bodenleger, Möbel- und Küchenindustrie.

Zur Webseite

Meier Logistik Logo

Ob Abholung im Ausland, Verzollung, Lagerung, Kommissionierung, Konfektionierung oder Auslieferung Ihrer Ware. Die Meier Logistik bietet Ihnen dank einer optimalen Vernetzung auf dem Markt, alles aus einer Hand. Dank dem modernen Fuhrpark, mit über 75 eigenen Fahrzeugen von Sattelschlepper bis Solofahrzeugen mit Stapler und Kran, werden für Sie auch grosse Güter sehr sorgsam transportiert.

Zur Webseite

Ausführung

Material

  • HIT Duobalken Fichte/Tanne
  • Sperrholz Pappel
  • Barrique 3-Schichtplatte Altholz

Beratung und Verkauf

Pascal Lisser
Verkaufsberater Innendienst Holzbau
Kuratle & Jaecker, Füllinsdorf

Das Lerchenstübli – 43 m² verbautes Altholz
Eingerichtet mit viel Liebe zum Detail

Objektbericht

Auf den «grossen Bruder» der «Lerchenstube», welche im August 2019 ihr erstes Jubiläum feierte, soll nun das Lerchenstübli folgen und den rauen Charme der guten alten Zeit versprühen.

Das Betreten des 4.10 x 2.10 m grossen Innenraumes geht mit einem Gefühl der Wärme und Gediegenheit einher. Der erste Blick fällt sogleich auf die rot-weisse Vichy Decke, die sanft über den darunterliegenden Holztisch ragt. Die umrahmende Eckbank sowie die abgestimmten Stühle laden förmlich zum Sitzen ein. Die vier mit Vorhängen umspielten Fenster, deren Muster sich nach der Tischdecke richten, ermöglichen selbst dem kleinsten Tageslicht ein Eindringen. Andernfalls schafft der hängende Landhauskronleuchter gemeinsam mit den antiken Wandlampen Abhilfe und erlaubt das Eintauchen in eine wohlige Dämmerstimmung. Umgeben von 43 m2 verbautem Altholz ist auch das rustikale Küchenmöbel, wessen Inhalt klar den Charakter dieses Objektes unterstreicht. Ein klassisches Fondue Caquelon sowie der währschafte Racletteofen sorgen für das leibliche Wohl, gespeist wird anschliessend aus Schweizer Design Keramik «Rössler».

Der eigentliche Bau des Lerchenstüblis ging innert zwei Wochen über die Bühne, die Umsetzung des lang ersehnten Vorhabens gestaltete sich grundlegend aus dem Kopf heraus. Das charmante Ambiente ist dennoch einer längeren Vorlaufszeit zu verdanken. Seit dem Ursprungsgedanken bis zur Ausführung sind einige Monate, viele Brockenstubenbesuche, allerlei Näharbeiten und zahlreich inspirierende Momente auf der Suche nach dem passenden Etwas vergangen.
Das Objekt mit seinen 1750 kg wartet nun auf seine erste Verladung. Ab Februar 2021 steht es zur Vermietung für maximal 10 Personen bereit und wir sind gespannt an welchen verschiedenen Orten wir es wieder antreffen dürfen.

Wir bedanken uns für die geschätzte Zusammenarbeit und gratulieren Silvia und Andreas Lerch zu diesem gelungenen Stübli, welch Liebe zum Detail gleichermassen ein Gefühl von Stil und Wohlbefinden akzentuiert.

Penelope Kukec
Assistentin Geschäftsführer
Kuratle & Jaecker, Füllinsdorf

Ihre Projekt mit uns

Wollen auch Sie mit uns spannende Projekte umsetzen? Kontaktieren Sie uns oder unsere Gesellschaften.

Unsere ServicesUnsere GesellschaftenMehr News lesen